Anlagen Software Hardware

Bundrechner – Bandlänge/Restlänge

Bundrechner – Berechnung der Bandlänge/Restlänge

In der Industrie sind zahlreiche Auf-/Abwickler eingesetzt, an die z.T. sehr unterschiedliche Anforderungen gestellt werden. Bei den aufwendigeren Wicklern muss neben einem konstanten Zug oder der Materialgeschwindigkeit noch die Bandlänge berücksichtigt werden. Dafür gibt es verschiedene Lösungsansätze. Die Lösung, die Gersch SPS-Technik für einen solchen Fall bietet, besteht in der Entwicklung eines SPS-Programms für die Berechnung der Bandlänge.

So wird z.B. die Bandlänge/Restlänge für eine weitere Anlageautomation benötigt. Die von Gersch SPS-Technik entwickelten SPS-Bausteine ermöglichen die Berechnung von verschiedenen Bandlängen (z.B. für Teilungen des Rings, Durchmesser für die nächste Teilung, Restlänge bis zur nächsten Teilung). Anhand der ermittelten Angaben kann die Anlage dann weiter automatisiert werden: Sie stoppt selbstständig an den jeweiligen Teilungen oder am Bandende, um die weiteren Prozesse einzuleiten.